DASL-Jahrestagung „Die Europäische Stadt zwischen Internationalisierung und Eigenart im Beneluxjahr.NRW 2019“

  • Wann 19.09.2019 bis 22.09.2019 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Aachen
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Die Jahrestagung der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL) findet dieses Mal in der Stadt des renommierten europäischen Karlspreises in unmittelbarer Grenzlage zu Belgien und den Niederlanden statt. Nicht nur der Veranstaltungsort, sondern auch die Herausforderungen der globalen Transformationsprozesse legen es nahe, sich mit den internationalen, regionalen und lokalen Urbanisierungsdynamiken auseinanderzusetzen.  Der aktuelle Diskurs über die „New Urban Agenda“, die „Kuala Lumpur Declaration on Cities 2030“, die „Davos Declaration 2018“ u. a. macht deutlich, welche Relevanz den Fragen der Zukunftsgestaltung von Stadt und Region im nationalen und internationalen Kontext zukommt. Vor diesem Hintergrund richtet die Jahrestagung 2019 den Fokus auf die urbanen Veränderungsprozesse in Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg. Gleichzeitig soll die Veranstaltung den Bogen zu aktuellen globalen Trends schlagen.

Die Teilnahme an der Tagung ist als Fortbildungsveranstaltung bei verschiedenen Architektenkammern anerkannt.

Programmflyer und Informationen zur Online-Anmeldung hier