zurück zur Übersicht

Publikationen

Neuer Leitfaden „Umgang mit Problemimmobilien in Nordrhein-Westfalen“

In vielen Städten und Gemeinden – in Nordrhein-Westfalen ebenso wie in anderen Bundesländern – besteht die Handlungserfordernis, mit sogenannten „Problemimmobilien“ umzugehen.

Deren Erscheinungsformen sind unterschiedlich und reichen von verwahrlosten Wohnhäusern über leerstehende Industriegebäude bis hin zu verwilderten Brachflächen. In jedem Fall stellt der Umgang mit diesen Immobilien für die Politik und Verwaltung der Kommunen eine große Herausforderung dar. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen (MHKBG NRW) hat zur Unterstützung der Kommunen am 2. Oktober 2019 einen neuen Leitfaden zum Umgang mit Problemimmobilien in Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Der Leitfaden steht nun auf der Seite des MHKBG NRW zum kostenlosen Download bereit.

Download des Leitfadens hier