Aktuelles

Förderrichtlinie „IKZ NRW“ zur Förderung interkommunaler Kooperationen

Mit der Richtlinie über die Förderung der Einrichtung neuer interkommunaler Kooperationen in Nordrhein-Westfalen (Förderrichtlinie IKZ NRW) richtet sich das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen (MHKBG NRW) mit einem Förderprogramm landesweit an Gemeinden und Gemeindeverbände, die zusammenarbeiten wollen.

Zukunftsfonds im Rahmen des Programms „AUF!leben – Zukunft ist jetzt.“

Mit dem Programm „AUF!leben – Zukunft ist jetzt.“ unterstützt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) im Rahmen des Bundesprogramms „Aufholpaket – Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) Kinder und Jugendliche dabei, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen.

Aufruf „Nationale Projekte des Städtebaus 2022“

Auch im Jahr 2022 wird das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) national bedeutende Projekte des Städtebaus fördern. Im ersten Regierungsentwurf für den Bundeshaushalt 2022 sind hierfür 50 Mio. Euro vorgesehen. Die Bundesmittel werden im Haushaltsjahr 2022 bewilligt und in fünf Jahresraten (2022 bis 2026) kassenmäßig zur Verfügung gestellt.

Neues Beratungsangebot zur Kommunalrichtlinie

Um geförderte Klimaschutzprojekte nach ihrer erfolgreichen Bewilligung möglichst schnell umsetzen zu können, sollen die Akteure von Projekten, die über die Kommunalrichtlinie der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) gefördert werden, künftig besser unterstützt werden.

Digitale Monitoring-Anwendung „StadtRegionen“ mit neuen Funktionen

Die Internetseite www.ils-stadtregionen.de des Instituts für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS) bietet die Möglichkeit, Trends der Raumentwicklung mit ausgewählten Indikatoren interaktiv zu erforschen. Ab sofort können Nutzerinnen und Nutzer auch Daten zum Pendlerverkehr, zu Walkability und zur Grünraumversorgung in 33 deutschen Städten und ihrem Umland abrufen.